SBB und k kiosk machen deinen Hosensack zur Steckdose

«Am Startbahnhof einen geladenen Akku ausleihen; unterwegs das leere Handy aufladen; am Zielbahnhof den Leihakku wieder abgeben. Das wär praktisch.»

So oder ähnlich konnten wir vor ein paar Monaten die SBB und die Valora für unsere Idee begeistern. Heute kündigen wir unser gemeinsames Projekt an: Dein Handy-Akku geht dir unterwegs aus? Ab sofort kannst du an Bahnhofskiosks in Zürich, Winterthur, Baden und Rapperswil einen geladenen Akku von uns ausleihen.


aiko-stadelhofen-vor-kiosk-handy-sichtbar-1500pxWas tust du, wenn dein Handy unterwegs stirbt?
Normalerweise wirst du nervös. Wenn du ein Ladegerät dabei hast, suchst du eine Steckdose. Dann wartest du nie nicht enden wollende Minuten neben der Steckdose, bis wieder ein paar Prozent drin sind. Manche finden sich auch damit ab, unerreichbar zu sein: nicht mehr lesen, spielen oder Musik hören. 

Praktisch: Geladener Akku ausleihen. Ab heute gibts eine neue, praktische Methode das Handy unterwegs laden zu können: du gehst an den k kiosk, leihst dir einen solargeladenen Akku von uns aus. Sobald dein Handy wieder voll ist, gibst du den Akku wieder am k kiosk zurück. Eine Ladung kostet CHF 4.00 Franken. Hinzu kommt ein Depot von CHF 15.00, das du bei Rückgabe des Akkus wieder erhältst.

Solarenergie für unterwegs. Wie von uns gewohnt bieten wir diese Dienstleistung so nachhaltig wie möglich an: Wir wollen das Ausleihen von Akkus am Bahnhof so einfach machen, wie unser grosses Vorbild Mobility das für Carsharing etabliert. Wir finden, wenn man nur selten einen externen Akku benötigt, muss man nicht unbedingt einen kaufen. Man kann auch einen Akku ausleihen, dann wenn man ihn braucht. Natürlich sind unsere Akku ausschliesslich mit Solarstrom geladen.

Startphase: an 25 k kiosk Filialen in 9 Bahnhöfen

battere-pilot-nur-map-green-1000pxIn der Startphase bieten wir die Akkus in 25 Filialen des k kiosk an Bahnhöfen in Zürich, Winterthur, Baden und Rapperswil. Wenn die Dienstleistung bei den Pendlern gut ankommt, dürften später weitere Kioske und Bahnhöfe hinzu kommen.

Installiere die App!

Wenn du sicher gehen willst, dass du den nächsten k kiosk, der mit unseren Akkus bestückt ist, auch findest, installierst du am besten die App. Sie ist kostenlos und erfordert keine Anmeldung. Sie weist dir jederzeit den schnellsten Weg zum nächsten Ausleih- und Rückgabestandort inklusive Öffnungszeiten.

Menü