Chimpy Powerbank jetzt auch an über 60 Standorten in Berlin leihen

Ab sofort sorgen wir in unserer deutschen Lieblings-Hauptstadt dafür, dass deinem Smartphone unterwegs nie mehr der Strom ausgeht. Und eine Berlin-Special-Edition gibt´s auch noch.

Seit Anfang Juli ist es nun auch in Berlin möglich, einfach eine Powerbank von Chimpy zu leihen. Ein täglich wachsendes Netz von derzeit über 60 Leihstellen macht es den Berlinerinnen und Berlinern einfach, ihren Handyakku wieder zu füllen, wenn er unterwegs schon etwas zu früh unter 10% fällt.

An S- und U-Bahnhöfen, ohne Registrierung

Volle Chimpy-Powerbanks warten auf Leihende in der Leihstelle von Press & Books am U-Bahnhof Alexanderplatz.

Registrieren müssen sich die Kunden nicht. Auch die Installation der Chimpy-App ist für den Leihprozess nicht notwendig. Die Leihe kostet 3 Euro, das Pfand, das man zurück erhält, beträgt 15 Euro. 

In Berlin gibts die Chimpy-Powerbank an über 60 Leihstellen vor allem bei S-Bahn und U-Bahnhöfen. Darunter sind zentral gelegene Läden wie Cigo, Press & Books, U-Store und ServiceStore DB. Den Überblick über alle genauen Standorte erhält man in der App oder in der Karte:

 

Special-Edition für Berlin

Powerbank Special Edition für Berlin. Jede 100ste kommt mit einem praktischen Spiegel

Weil wir Berlin so verehren, haben wir extra für die Hauptstadt eine Sonderedition angefertigt. Jeder 100ste Akku ist mit einer vielseitig einsetzbaren Spiegelfläche versehen. Besonders praktisch für alle, die sich noch schnell auf dem Club-Klo schminken möchten.

Besser spät als nie 

In der Schweiz ist das Leihen von Chimpy-Powerbanks über die letzten fünf Jahre fast zu einem Volkssport geworden. Hundertausende nutzen den Dienst. Im Alpenland gibt´s Chimpy an allen Bahnhöfen, an jedem Kiosk, Flughafen und Einkaufszentrum. Wer durchs Land reist, sieht die grünen Leih-Akkus an zahlreichen Smartphones hängen. Bereits vor einigen Monaten sind wir in Hamburg gestartet. Nun hoffen wir natürlich auch unzähligen Berlinerinnen und Berlinern helfen zu können, wenn ihnen unterwegs der Akku ausgeht.

Fun Fact: Chimpy wäre 2014 statt in der Schweiz beinahe zuerst in Berlin gestartet. Die vier Gründer von Chimpy hatten bei einer gemeinsamen Berlinreise bereits Büroräume besichtigt. Ganz knapp haben wir uns dann doch für Zürich entschieden. Heute weiss auch niemand mehr wieso. Umso mehr freuen wir uns, dass der Start in Berlin mit etwas Verspätung nun auch endlich klappt. 

Kontaktiere uns

Hast du einen wichtigen Hinweis für uns, möchtest du mit uns in Deutschland zusammenarbeiten oder einfach ein bisschen plaudern? Wir freuen uns auf deine Mail.

Jetzt kostenlos App installieren und von zusätzlichen Vorteilen profitieren:

Den nächsten Standort immer in der App finden
bargeldlos ausleihen
Freunde einladen und Gratisleihen erhalten

Menü