Skip to content

Ready, charged, Kornhuus-Gumpe!

Ready, charged, Kornhuus-Gumpe!

Weil zu jedem Sommer auch ein Sprung ins kühle Wasser gehört, haben wir es in diesem Jahr auf " die Spitze" die Brücke getrieben.

Weil zu jedem Sommer auch ein Sprung ins kühle Wasser gehört, haben wir es in diesem Jahr auf " die Spitze" die Brücke getrieben.

Double-Backflip, Saltos und viele weitere ausgefallene Sprünge – all das gab es beim grossen Chimpy Kornhuus Gumpe zu bestaunen! Wie der Name schon verrät: Auf der Kornhausbrücke in Zürich.

«Niemals hetti denkt das ers ume schafft»

Chimpy zeigt Flagge

Mit rockigen Flaggen und Bannern, Liegestühlen und dem passenden Sound ausgestattet, machte sich die Chimpy Crew auf den Weg, den Springern der Kornhausbrücke einen würdigen Rahmen für ihre akrobatischen Einlagen zu bieten. Immer dabei: Handys, GoPros und Kameras, um alles passend einzufangen. Und natürlich auch unsere mit Solarstrom geladenen grünen Powerbanks, damit uns während dem Filmen auch nicht der Saft ausging. Angekommen an der Kornhausbrücke, machten wir uns daran, die Brücke in den vielleicht sonnigsten Sprungturm des Landes zu verwandeln. Motiviert vom neuen Ambiente legten die lokalen Springer auch gleich direkt los. Und zwar mit Sprüngen, die so manchem der ZuschauerInnen vor Ort den Atem stocken liessen… unserer Crew inklusive.

Danke liebe Sonne!

Auch wenn dieser Sommer bis jetzt vielleicht nicht der beste war, den es jemals gab: am Kornhuus-Gumpe-Tag schien zum Glück durchgehend die Sonne und sorgte für ausgezeichnetes Sprung-Wetter. Und beste Laune! Als sich der Action-geladene Nachmittag Richtung Abend neigte, war also noch lange nicht Schluss. Bis in die Nacht unterhielt man sich noch über Sprünge, tauschte Tipps aus und stiess mit kühlen Drinks auf die gelungene Aktion an. Eins war allen klar: Fortsetzung folgt.

Danke an alle beteiligten und bis bald. Recharge Your Summer! ☀️